EmK Crottendorf

Männerchor

Männerchor der Friedenskirche

Der Männerchor ist die älteste Dienstgruppe der Friedenskirche Crottendorf. Als Gründungsjahr ist das Jahr 1897 in der Chronik der Gemeinde zu finden. Der erste Chorleiter war übrigens der Crottendorfer Heimatdichter und Komponist Otto Peuschel. In der Vergangenheit musste die Chorarbeit einige Male eingestellt werden, aber es fanden sich doch immer wieder Brüder, die diesen Dienst wiederbelebten. Seit September 1996 ist Kai Süß Chorleiter.

Auch als Männerchor möchten wir unser Bestes zur Ehre Gottes geben. Dabei helfen uns viele Lieder - alte und auch neue, die die Sprache unserer Zeit sprechen. Sehr wichtig ist uns auch die Gemeinschaft, die wir in unseren Übungsstunden haben.

Zur Zeit besteht der Chor aus 14 Sängern aller Altersklassen. Wir sind natürlich ständig bemüht, neue Mitsänger zu finden.

Die Chorübungsstunde ist zur Zeit donnerstags 18.45 Uhr - vor der Probe des Gemischten Chores - im Gemeinderaum der Friedenskirche.